Nachhaltigkeit

Klamottentauschparty Nr.2:
am 21.02.20 von 17-21 Uhr

findet wieder bei frein im Odderskamp2 statt.
Von Kleidung, Schuhe, Taschen bis hin zum Schmuck kann alles getauscht werden.
Wir freuen uns auf euch.

Content House
Neu bei uns zu Gast: Content House Salon

Der Lokstedt Code.
Welche Kommunikation braucht der Stadtteil?
Montag, 23.03.20 um 19 Uhr

Moderation: Malis Pruns (www.freinart.de)
Michael Hopp (www.hoppundfrenz.com)

Gäste (angefragt): Vertreter*innen von Bürgerhaus Lokstedt, Herzliches Lokstedt, Café „Why Not“, Kommunikation Tibarg Center, Arbeitsgemeinschaft Tibarg, Quartiersmanagement Tibarg, Planbude St. Pauli, L úrbaniste, c´moi! – Stadtteilinfo Neue Esso-Häuser, Eimsbütteler Nachrichten, Hamburger Abendblatt, DIE ZEIT…

Newsletter

WETTBEWERB_SCHREIBEN

OPENCALL BIS 19. APRIL 2020


Wettbewerb

Großer Schreibwettbewerb mit Stadtbezug Harburg

Mit der Erstauflage des Jugendmagazins Harburg (welches als Pilot-Projekt im Sommer 2020 starten wird), geben wir jungen Menschen  (von 16-27 Jahren) die Möglichkeit sich textlich auszudrücken. Schreib uns was! Erzähle deine Geschichte.
Texte, Gedichte, geschriebene Gedanken zu Gesellschaftsrelevanten Themen mit der Priorität auf den Stadtraum wie auch das eigene Leben in Harburg sind Willkommen, mache Fotos.


Zu gewinnen sind Plätze im Magazin. Zudem werden alle Einreichungen bei der Release Party mit Präsentiert.

Mit der Teilnahme am Schreibwettbewerb geht der/die Einsender*in keinerlei Verpflichtungen ein (keine Kosten, keine Magazinbestellung, kein Rechteverlust) das Formblatt ist nur dazu da, die Genehmigung für die Texte zur Veröffentlichung zu bekommen. Unsere rechtliche Absicherung.

Der OpenCall geht bis zum 19. April 2020 und ist ab sofort geöffnet.
Mit der Zuwendung eurer Texte gebt ihr uns die Erlaubnis einer Veröffentlichung eurer Texte. Die Rechte bleiben bei den Autor*innen.

Mehrere Positionen sind offen:

– Gedichte, Essays, Erfahrungsberichte, Geschichten und Erzählungen, Utopien rund um das Leben in Harburg.
– Auch Fotografien mit textlicher Beschriftung in Form einer kleinen Dokumentation sind erlaubt.

Alle Vorlagen stehen im Anhang als Word-Dateien zur Verfügung und können ab sofort heruntergeladen und bearbeitet werden.
Die Word Vorlagen beinhalten wichtige Informationen wie auch Daten zur Person, Unterschriften und textliche Vorgaben.
Die Vorlagen sollen ausgefüllt spätestens bis zum 19. April an; info@freinart.de geschickt werden.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und sind sehr gespannt auf eine breitgefächerte und umfangreiche Sammlung kreativer Texte.

Mögliche Themen und Fragestellungen:
– Was empfinde ich wenn ich durch Harburg gehe?
– Welche Plätze fallen mir auf und wieso verbringe ich gern Zeit an diesen Orten?
– Was sind witzige Geschichten?
– Mein Tag als Gedicht
– Zeilen rund um Harburg
– Wenn ich könnte würde ich..
– Das kann dir nur in Harburg passieren..
– Die Stadt und ich in einem Essay..
….. deine Ideen zählen.

Hintergrund Informationen:
Das Jugendmagazin Harburg (Arbeitstitel) soll im Sommer 2020 das erste Mal in Form eines Pilot-Projektes erscheinen.
Es wird in Harburg kostenlos ausliegen und für jeden/jede zu haben sein.

Einsendeschluss ist der 19. April 2020
per mail: (info@freinart.de)

Teilnahme ist kostenlos.
Jury: Ist die Redaktion des Jugendmagazins Harburg.

Hintergrundinformationen:
→ Jetzt mitmachen und Formular downloaden

Noch mehr Infos?

Klick hier

Das Projekt ist gefördert von:

 

Category:
Date:
You don't have permission to register