Nachhaltigkeit

Klamottentauschparty Nr.2:
am 21.02.20 von 17-21 Uhr

findet wieder bei frein im Odderskamp2 statt.
Von Kleidung, Schuhe, Taschen bis hin zum Schmuck kann alles getauscht werden.
Wir freuen uns auf euch.

Content House
Neu bei uns zu Gast: Content House Salon

Der Lokstedt Code.
Welche Kommunikation braucht der Stadtteil?
Montag, 23.03.20 um 19 Uhr

Moderation: Malis Pruns (www.freinart.de)
Michael Hopp (www.hoppundfrenz.com)

Gäste (angefragt): Vertreter*innen von Bürgerhaus Lokstedt, Herzliches Lokstedt, Café „Why Not“, Kommunikation Tibarg Center, Arbeitsgemeinschaft Tibarg, Quartiersmanagement Tibarg, Planbude St. Pauli, L úrbaniste, c´moi! – Stadtteilinfo Neue Esso-Häuser, Eimsbütteler Nachrichten, Hamburger Abendblatt, DIE ZEIT…

Newsletter

Jahres Rückblick

Jahres Rückblick

Ein Jahr voller Kunst, Freu(n)de, Aktion, Emotionen und Veränderungen.

Angefangen hat alles mit der Vision „zusammen etwas schaffen“,
Berge versetzen, Bäume raus reißen und immer im Wandel der Zeit künstlerisch Tätig sein – nicht alleine sondern mit vielen.
Wir wollen eine unterschiedliche Plattform sein und bieten, für Künstler*innen die es nicht so leicht haben auszustellen. Gemeinsam Kunst leben, Themen be- und er-arbeiten, wie auch künstlerisch umsetzen. Zusammen etwas SETZEN / ZEIGEN und RAUS GEHEN unter die Leute bringen, ausprobieren, mutig sein, sie EINLADEN mit zu machen.
Nicht immer alles so Ernst nehmen und dennoch den Anspruch bewahren.
Wild, frei, und mutig voranschreiten. Vieles von dem was wir uns erträumt haben, hat geklappt, in groß, in klein, in probe, in echt. So einiges hat Real geklappt, einiges schnell, anderes schleppend, manches wurde sabotiert und am Ende des Jahres sogar abgefackelt. Doch auch wenn es heiß her geht, geben wir nicht auf, lassen uns nicht unterkriegen und sagen Allen denjenigen DANKE die an uns geglaubt haben und es immer noch tun. Die mit uns zusammen sind und wunderbare Projekte entwickeln und starten. Danke auch an Alle die uns unterstützen egal in welcher Form.

Wir sind wandelbar und immer etwas anders. Wir sind ein Kollektiv, welches mal größer und mal kleiner ist. Wir sind alle und doch jede_r für sich. Zusammen etwas schaffen, auch in 2020 ist das unser Motto. Seid dabei, macht mit, lernen wir uns kennen.

Besonderen Dank an:
Marius Thieme, Marie Garbers, Benedict Gowland, Alina Lempke, Lena Pruns, Sarah Just, Sandra Pabst, die Mitarbeiter*innen von Pruns und Corvus, Joelle Westerfeldt, Clara Brauer, AnneLee Rohde, Alexander Schlichting, Michael Hopp, Familie und noch vielen mehr…durch euch war das Jahr etwas ganz besonderses.

Vielen Dank auch an alle Nachbar*innen,  die sich stetig um die (jetzt leider nicht mehr vorhandene) Tauschbox mit gekümmert haben.
Vielen Dank an alle Besucher*innen und Nachbar*innen von frein.
Vielen Dank an alle Künstler*innen, Freund*innen und Partner*innen von frein.
Vielen Dank an alle Unterstützer*innen wie das Bezirksamt Hamburg / Harburg, Demokratie Leben und natürlich Matthias Pruns.
Wir freuen uns auf viele weitere verrückte und einzigartige Momente, Kunst, viel spaß, Freude und
gehen mit einer hohen Erwartungshaltung mit euch in ein spektakuläres 2020 mit euch allen und noch viel mehr.

Das steht an:

• Pilot-Projekt: Jugendmagazin für Hamburg / Harburg 2020
* Klamottentauschparty am 21.02.2020 ab 17:00h
* Contenthouse & Frein am 23.03.2020 um 19:00
* Drahtseilakt – Eine Ausstellung von Susa Jörgen am 11.04.2020 ab 19:00h.
* Werkschau frein am 13.06.2020 ab 19:00h

Dicke Küsse Anna und Malis von frein

Category:
Date:
You don't have permission to register